2019

POST-EUROPA

Premiere: 04.02.2019

Deutsches Nationaltheater und Staatskapelle Weimar

 

Künstlerische Leitung & Projektmanagement: Angelika Andrzejewski

Künstlerische Leitung & Choreographie: Arthur Schopa

Bühnenbild & Kostüme: Thorsten Thiele

Dramaturgie: Eva Bormann 

Projektmanagement: Christian Lindlein 

Projektkoordination Polen: Daria Sobik

Projektkoordination Frankreich & Poetry Slam: Emmanuel Labro 

FSJ Kultur & Marketing: Robert Ziesenis 

 

22.10. - 29.10.2018 in Bydgoszcz - Polen

02.01. - 09.01.2018 Blois - Frankreich

23.01. - 07.02.2018 Weimar

2018

JUGEND OHNE GOTT 

Choroegraphie: Arthur Schopa, Regie: Martina van BoxenPremiere: 02.02.2018, Kammerspiele Schauspielhaus Bochum

2016

Über Gott und die Welt                                                            

Künstlerische Leitung & Choreographie: Arthur Schopa,  Premiere: 01.12.2016, Theater unten Schauspielhaus Bochum

2015

DER PLAN VON DER ABSCHAFFUNG DES DUNKELS

Choreographie: Arthur Schopa, Regie: Martina van Boxen, Premiere: 14.01.2015, Schauspielhaus Bochum 

2013

DA-HEIM

Choreographie: Guido Markowitz, Regie: Martina van Boxen, choreographische Assistenz: Arthur Schopa, Premiere: 4.12.2013, Schauspielhaus Bochum