Im Zusammenspiel mit einem der ungewöhnlichsten Orte Kölns dem FREISTATT ODONIEN, präsentierte das FREIRAUM ENSEMBLE die Tanzproduktionen FREIraum (2013), euphOria (2014), eXil (2015), ZERO (2016), HERE I AM (2017) und SOLO + (2019). 

 

Die Idee professionelle zeitgenössische Tanztheaterinszenierungen an unterschiedlichsten Orten umzusetzen, ohne viel technisches und großes Equipment ist für das FREIraum Ensemble die Herausforderung. 

 

Mittlerweile spielten Sie Ihre Produktionen, neben ihrem "Mainfloor" dem ODONIEN, auch an Open Air Orten und weiteren außergewöhnlichen Orten wie z.B. in der alten Samtweberei in Krefeld. Letztendlich werden die Produktionen auch auf den "klassischen" Bühnenraum adaptiert. 

 

 

 

 

                                                                                                        PRODUKTIONEN  >>