2016

ZERO

Premiere: 29.07.2016, ODONIEN Köln

 - Alles auf Anfang -

Das Freiraum Ensemble führt das Publikum durch die außergewöhnliche Spielstätte Odonien. Die neue Inszenierung ZERO erzeugt hier theatrale Bilder, die mit dem Ort verschmelzen. Was bedeutet “EXIL”? Ausgrenzung, Verbannung, Angst, Isolation oder ist es auch eine Sehnsucht nach Freiraum, Freiheit, Akzeptanz und der Wunsch nach anderen Idealen?

PROJEKTLEITUNG

Arthur Schopa

KÜNSTLERISCHE LEITUNG

Ruben Reniers

Arthur Schopa

Tanz: Marje Hirvonen, Dong Uk Kim, Ronja Nadler, Ruben Reniers und Arthur Schopa

Musik: Raimund Kroboth und Arrangement Jörg Ritzenhoff

Foto: Anna Rehkämper

Design: Johannes Guerreiro